Araltankstelle IMG 1367Seit Jahren wird versucht, Leichlingen zur Wupper hin zu öffnen. Insbesondere der Bereich des Kaufparks und der Aral-Tankstelle stehen hierbei noch immer im Fokus der Überlegungen. Eine Öffnung zur Wupper wird aber erst möglich sein, wenn insbesondere für die Tankstelle an der Neukirchener Straße ein Ersatzstandort gefunden wird und entsprechendes Baurecht geschaffen wird. Ein Verzicht auf eine Markentankstelle kommt aus Sicht der CDU Fraktion dabei nicht in Frage.

Die CDU Fraktion stellt daher folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine planungsrechtliche Beurteilung des Stadtgebietes von Leichlingen für die Ansiedlung einer Markentankstelle (vergleichbar mit der vorhandenen am Stadtpark) vorzunehmen und entsprechende Vorschläge dem Rat der Stadt Leichlingen zur Beschlussfassung vorzulegen.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut Wagner
(Fraktionsvorsitzender)