Bundestagsabgeordneter und Landrat zu Besuch bei der SU – Leichlingen

17.06.2019

Der Vorsitzende der SU – Leichlingen Gert Schulze konnte diesmal zum traditionellen Dämmerschoppen mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Hermann- Josef Tebroke und Landrat Stefan Santelmann gleich zwei erfahrene Gäste begrüßen, die für Fragen und Austausch zur Verfügung standen.

Entsprechend groß war das Interesse und die Veranstaltung mit über 40 Teilnehmern gut besucht.

Vielfältige, unterschiedliche Themenkomplexe wurden erörtert und diskutiert. Landrat Santelmann beantwortete Fragen zur Polizeipräsenz in Leichlingen , verdeutlichte die Sicherheit im Rheinisch Bergischen Kreis mit Zahlen und erläuterte zahlreiche Fragen zu Infrastrukturmaßnahmen. Dabei fiel die Unterscheidung der unterschiedlichen Zuständigkeiten zwischen Stadt / Land – Kreis- Straßen nicht immer leicht. Dr. Tebroke bezog Stellung zum Stand der Abstimmung zur Grundrente und zur Debatte beim Klimaschutz. Er thematisierte die heutige Debattenkultur insgesamt, die häufig mangelnden Respekt und Anstand vermissen lasse. Thematisiert wurde der Umgang mit der AfD und die in einer Demokratie notwendige Kompromissfindung, die das Wesen einer Koalition ist. Nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung wurden weitere Gespräche im gemütlichen Biergarten an der Trompete in kleineren Gruppen geführt. Die SU – Leichlingen dankt für den Besuch , die geduldige Beantwortung der Fragen und freut sich über die Zusage der Herren uns wiederholt zu besuchen.